Online-Anmeldung Pseudo Customer

Jeder Pseudo Customer-Besuch umfasst folgende Leistungen:
- Unangemeldeter Besuch eines speziell geschulten Pseudo Customers, der leitfadengestützt ein Symptom präsentiert bzw. einen Produktwunsch äußert.
- Standardisierte Dokumentation des Gesprächsablaufs als Vorbereitung auf das Feedbackgespräch.
- Konstruktives Feedbackgespräch mit dem Beratenden mit konkreten Verbesserungsvorschlägen für die Beratungspraxis (Coaching).
- Gespräch mit dem Apothekenleiter bzw. verantwortlichen Apotheker
- Schriftliches Feedback mit den wichtigsten Stärken und Verbesserungspotenzialen der Apotheke
  • Für die Apothekerkammern Brandenburg und Westfalen-Lippe bestehen zur Zeit Sponsoring-Aktionen.
    Wenn Ihre Apotheke Mitglied dieser jeweiligen LAK ist, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Kammer.
  • 0,00 €
    - Der 1. Besuch findet innerhalb von 3 Monaten nach Anmeldung statt, der 2. Besuch ggf. (nur wenn gebucht) 6-9 Monate später.
    - Bei dauerhafter Buchung finden die Besuche in regelmäßigen Abständen statt.
    - Bei der Buchung einzelner Besuche wird die (Gesamt)-Rechnung nach dem 1. Besuch erstellt. Bei langfristiger Buchung erfolgt die Rechnungslegung 1x pro Jahr.
    - Die erhobenen Daten werden durch den Geschäftsbereich Pharmazie der ABDA ausgewertet. Die Landesapothekerkammern erhalten nur anonymisierte Daten.

Hier können Sie Informationsmaterial von Pseudo Customer herunterladen: